Take it easy

Hallo ihr Lieben,

das ist mein entspannter Look, den ich so überall tragen würde.

Ich bin im Moment einfach kein Kleidermädchen und liebe es in Hosen und Sneakern rumzulaufen. Das Leben kann stressig sein und da kann man doch wohl keine ungemütliche oder sogar störende Kleidung tragen, oder? Also ich möchte nicht den ganzen Tag an mir rumzuppeln sondern mich wohl fühlen.

Das Shirt von Romwe* fühlt sich so toll an! Ich denke es liegt am Spandex Anteil im Stoff. (Aber das ist nur meine Vermutung)
Es ist flexibel und weich zugleich ohne nach 0815 Baumwolle auszusehen. Bin begeistert 🙂 Und alles mit einem kleinen Augenzwinkern zu betrachten, ist immer gut 😉

Mom-Jeans waren eine kleine Überwindung für mich, da ich meine Beine und Hüfte meistens eher unter längeren Shirts „verstecke“ aber seit ich diese Jeans habe, bin ich so happy damit und trage sie andauernd! Am Anfang fühlt die sich etwas steif und unflexibel an aber richtiger Jeans Stoff gibt halt irgendwann nach und wird weiter und erst nach dem Waschen wieder eng. Und wenn man die Hose ein-, zweimal anhatte, ist sie mehr als bequem.

 

THE LOOK

shirt | Romwe*

necklace ring | unknown (souvenir from sweden)

necklace coins | Romwe*

shades | Ray ban‘

watch | Aldi Süd

bracelet | H&M

bag | MCM

jeans | Monki‘

shoes | Adidas Originals‘

socks | Romwe*

bra | Romwe*

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

sechzehn + 11 =